{RECIPE} Olive, Goat Cheese & Bacon Pasta

In the times of convenience food, carry out, glutamate, flavor enhancers, additives and so on, it almost seems as if we had lost our sense of taste. We overpower it with artificial flavors every day and have almost forgotten how to taste simple and natural things. Hence I like cooking with simple staple ingredients, the fewer, the better, like that you can taste the texture and complexity of each ingredient.
Also, in this summer heat, I don’t really want to spend too much time in a hot and steamy kitchen, I do love cooking, but sometimes it has to be simple, quick and easy.

Pasta is one of these things – the simpler the better – this recipe only calls for 7 ingredients, 5 of which are staples in each kitchen AND it only takes about 12 minutes to cook…

Continue reading “{RECIPE} Olive, Goat Cheese & Bacon Pasta”

Wer bloggt da? Das Blogger Q&A – Food

Wow!
Also echt wow!
Dass man sich selber so auf den Sack gehen kann, hätte ich ja nicht gedacht, aber ich hab es in der Tat geschafft – ich geh mir selber tierisch auf die Nüsse. Eher gesagt, mein Tief und die damit verbundene Motivationslosigkeit, die seit Wochen und Monaten an mir kleben wie Trump an Putins Hintern. Ugh, ich gehe mir selber so auf den Keks, kriege nichts auf die Reihe und immer schön am Rumjammern. Naja, wenigstens das kann ich gut, oh, und Prokrastinieren. Das kann ich aktuell auch verdammt gut. Gerade heute wieder bewiesen: entdeckt, dass es bei Jasminslittlelifestyleblog mit dem Blogger Q&A weitergeht (hätte ich auch so mitbekommen, wenn ich mal in meinen Kalender geschaut hätte, immerhin habe ich die Daten notiert), kurzzeitig total begeistert gewesen (Yay, eine Blogidee, vielleicht bekomme ich DAS ja mal auf die Reihe, vielleicht bricht DAS mein Motivationstief) und dann erfolgreich den ganzen Tag prokrastiniert. Also nutzlos sein, kann ich! Und essen. Essen kann ich auch. War heute auch das Einzige, was ich ansatzweise in Beziehung zum Blog heute getan habe, beim Q&A geht es heute nämlich um Food. Passt also…


Wer auf Weiterlesen klickt, erfährt dann gleich, ob ich es noch auf die Reihe gebracht habe, den Artikel zu schreiben, ober ob ich nicht doch auf der Tastatur eingeschlkjalksh&dh977uzhajkhejiuza98)/(KJHAAaaaaaaaaaaaaaaaaa

Continue reading “Wer bloggt da? Das Blogger Q&A – Food”

Pasta mit cremiger Zitronen-Spinat-Sauce

 

Also eines geht immer und das ist Pasta, schnell, einfach, vielfältig, Pasta wird einfach nicht langweilig.


Heute habe ich ein Rezept für herrlich erfrischende Zitronen-Spinat Pasta mit Schweinefilet und Sahne, für all die, denen immer nur Tomatensauce zu langweilig ist. Dieses leichte, einfach gemachte Dinner bringt den Sommer den Tisch, denn es ist erfrischend zitronig und gleichzeitig herrlich cremig.

Continue reading “Pasta mit cremiger Zitronen-Spinat-Sauce”