Outfit #5 – Widerliche Positivität

Ist es nicht wunderbar, wie das Leben einem Steine in den Weg wirft und alle Pläne und Hoffnungen, die man so macht und hegt, einfach in sekundenschnelle über den Haufen werfen kann, so dass wir lernen, neue Perspektiven zu sehen und so dass wir stärker und klüger durch die Lehren des Lebens werden? Ist es nicht herrlich, wie das Leben uns mit immer neuen Prüfungen belegt, damit wir als bessere, erfahrenere Menschen daraus hervorgehen können?
DANKE LEBEN!

Weiterlesen „Outfit #5 – Widerliche Positivität“

Outfit #3 – Früher war Alles Besser

„Früher war Alles besser!“
„Früher haben wir auch… und wir leben auch noch!“
Sätze, die mich ankotzen, mich leicht wütend werden lassen, über solch simplistische Naivität, Sätze, die mich schlicht und einfach nur noch nerven, die aber andauernd immer wieder auf einen einprallen.


Woher kommt eigentlich diese naive Melancholie nach der Vergangenheit, die verklärte Ansicht, dass früher in der Tat das Leben besser, einfacher und generell viel toller und sowieso war?
Denn ganz faktisch betrachtet, so hübsch Möbel oder auch die Mode aus den 20ern anzusehen sind, so wunderbar faszinierend und dekorativ und wunderhübsch Vintage auch sein mag, um Nichts auf der Welt würde ich in der Vergangenheit, dem sogenannten Früher, zu dem Alle referieren scheinen, leben wollen.

Weiterlesen „Outfit #3 – Früher war Alles Besser“