Die glückliche Blogparade – Teil 6 & 7

Heute geht es gleich weiter im Text mit der glücklichen Blogparade von JuBeKi, bei der ich immer noch ein bisschen (muahaha, Untertreibung des Jahrhunderts) nach hänge, wie so oft, ich Prokrastinationsqueen – also auf gehts zu Teil 6 und 7 der Parade.

Im heutigen Teil geht es um wahren Reichtum, wichtige Lebenslektionen und die schönsten Momente der letzten Woche.

Weiterlesen „Die glückliche Blogparade – Teil 6 & 7“

Die glückliche Blogparade – Teil 4 & 5

Diesen Artikel wollte ich schon längst getippt und veröffentlicht haben, zusammen mit gefühlt mindestens 4 weiteren, aber ich wurde leider krank und irgendwie ging dann einige Tage und sogar Wochen so ziemlich gar nichts. Weder auf dem Blog noch gross auf Facebook und Instagram. Mittlerweile gehts langsam aber sicher etwas besser, auch wenn ich anfange, die Erkältungszeit dieses Jahr so langsam persönlich zu nehmen, wenn ich mal überlege, wie oft und lange ich dieses Jahr nun schon krank war. 
 
Aber genug Mimimi, genug Gerede, Taten statt Worte… 
 
Deswegen geht es jetzt auch ohne Umschweife mit den nächsten Fragen der glücklichen Blogparade von JuBeKi weiter. Heute geht es um persönliche Glücksorte, das schönste Konzert und den schönsten Sonnenuntergang, Reisepläne und mehr… 

Weiterlesen „Die glückliche Blogparade – Teil 4 & 5“

Die glückliche Blogparade – Teil 2 – meine Frühstückslieblinge, aussergewöhnliche Übernachtungen und Winterbilder

Es ist schon wieder Zeit für den nächsten Teil der glücklichen Blogparade von JuBeKi – weiter geht es heute mit Teil 2 der Blogparade und 3 weiteren Fragen zum Thema Glück und Dankbarkeit. 
Teil 1 der Blogparade könnt Ihr HIER nachlesen, holt Euch nen Kaffee und lasst uns flugs zu den Fragen kommen, da eigentlich schon längst Teil 3 dran sein sollte, aber ich hänge mal wieder hinterher, was ich genau dieses Jahr eigentlich vermeiden wollte, aber jetzt schweife ich schon wieder ab… 
Also lasst mich einfach loslegen, sonst komme ich gar nicht mehr in die Pötte.
 

Weiterlesen „Die glückliche Blogparade – Teil 2 – meine Frühstückslieblinge, aussergewöhnliche Übernachtungen und Winterbilder“